Mai 10

Klaus Märkert, der Bochumer New Wave DJ-Veteran, Mitbegründer des Zwischenfall
und Schriftsteller, ist heute zum zweiten Mal zu Gast bei Rockaway Beach und das aus gutem Grund:
Der Nachfolger zu seinem Debütroman “Hab Sonne” ist in diesen Tagen veröffentlicht worden. “Requiem für Pac Man”, so der Titel, entführt uns abermals in die Welt “des herzkranken Dark Wave DJs”  der späten 80er und 90er Jahre. Wir wollen nicht zu viel verraten, denn Klaus Märkert selbst wird uns Auszüge daraus vorlesen. Nur so viel: Es handelt sich um ein kurzweiliges Buch voll lakonischem “Nachthumor”.
Auch die Auswahl der Musik dieser Sendung legen wir wieder vertrauensvoll in die Hände von Klaus…

Mehr Infos:

www.klaus-maerkert.de
Verlag Edition Paper One

*P*L*A*Y*L*I*S*T*

Artist: Tracktitle
Albumtitle (Label

U.N.K.L.E.: Be There
12″ (Mo Wax)

Inspiral Carpets: This Is How It Feels
12″ (Mute)

IAMX: After Every Party I Die
The Alternative (No Carbon)

Carter The Unstoppable Sex Machine: Anytime Anyplace Anywhere
30 Something (Chrysalis)

New Order: Crystal
Get Ready (London)

Killing Joke: In Cythera
MMXII (Universal)

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.